Über uns
Hoey's Bridge Hotel


Das Hoey's Bridge Hotel ist seit 1991 in Familienbesitz, ein kleiner Familienbetrieb mit Charme der alten Welt. Wir bieten unseren Kunden eine persönlichere Note, da wir sehr engagiert sind.

Es steht immer jemand zur Verfügung, um Sie bei Ihrem Aufenthalt bei uns zu unterstützen. Wir bieten einen komfortablen Aufenthalt in der Nähe von allen Annehmlichkeiten mit Restaurants, 9 Leinenkinos, Freizeitzentrum, Strandspaziergängen und einem Bereich für kostenlose Sportgeräte.

Wenn Sie lokale Dienstleistungen benötigen, von Schönheitssalons über Friseure bis hin zu Taxis oder Mechanikern, können wir diese für Sie arrangieren. Wir freuen uns auch über kleine Gruppenbuchungen für Golfreisen und Angeln für Mädchenabende, wir können alles arrangieren.

Das Bridge Hotel liegt 40 Minuten südlich von Dublin und 1 Stunde nördlich von Rosslare. Wir sind 2 Minuten zu Fuß von einer Bushaltestelle (Linie 2) und 5 Minuten vom Bahnhof entfernt.

Das Brückenhotel in Arklows Geschichte

Das Bridge Hotel wurde 1827 erbaut und war ein Leuchtturm für viele müde Matrosen, die aus der Ferne nach Hause kamen, um Geschichten von weit entfernten Orten zu erzählen. Arklow hat eine lange Seefahrtstradition, die nach einem Wikinger aus dem Arnkell aus dem 9. Jahrhundert benannt wurde. Seine Tradition bleibt bis heute erhalten, obwohl sie an die moderne Zeit angepasst wurde. Sir Francis Chichesters Yacht Gypsy Moth III wurde in Arklow von der Bootswerft der Familie Tyrrell gebaut. Sie bauten auch den unglückseligen Asgard II aus dem Jahr 1981, der 2008 in der Biskaya versank. Arklow behält seinen maritimen Einfluss weiterhin bei lokaler Jachthafen, um die alten Holzboote zu ersetzen. Arklow veranstaltet außerdem das Ruderrennen The Celtic Challenge, das alle zwei Jahre von Arklow nach Aberystwyth in Wales fährt. Das RNLI hat auch eine lange Geschichte in der Stadt mit der ältesten Rettungsbootstation Irlands.

In Arklow gibt es viele Sportvereine und -vereine, einschließlich des örtlichen Golfclubs, der 1927 gegründet wurde und ein herausragendes Par 69 darstellt. Die vielfältigen Vereine reichen von Vogelclubs über Segeln, Fußball, Rugby, GAA bis zu Musicals mit vielen Marschkapellen und Musikvereinen.